1. Geltungsbereich
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Aerzteverlag medinfo und seinen Kunden. Es gelten ausschliesslich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Ihnen entgegenstehende oder von diesen Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, der Aerzteverlag medinfo hat diesen im Einzelfall ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

2. Bestellungen
Alle Bestellungen, auch wenn sie telefonisch oder elektronisch (d.h. ohne Originalunterschrift) übermittelt werden, sind verbindlich. Der Besteller erhält eine Auftragsbestätigung. Ein Anspruch auf Vertragsabschluss besteht nicht. Der Aerzteverlag medinfo kann den Vertrag mit einem Kunden ohne Begründung ablehnen. Sonderplatzierungen können nicht annulliert werden; ein Sujetwechsel ist jedoch möglich.

3. Preise
Die Preise, sofern nicht etwas anderes angegeben wird, verstehen sich in Schweizer Franken, zuzüglich MwSt. Preisänderungen behalten wir uns vor. Die vereinbarten Preise gelten nur für den jeweils abgeschlossenen Vertrag.

4. Mehrwertsteuer, Zölle
Für Lieferungen innerhalb der Schweiz enthält der ausgewiesene Preis die geltende gesetzliche Mehrwertsteuer.

5. Zahlungsbedingungen
Mit dem Belegexemplar erhält der Kunde eine Rechnung. Rechnungen sind innerhalb von 20 Tagen zahlbar. Die Vertrags- und Rechnungswährung innerhalb der Schweiz ist CHF. Der Aerzteverlag medinfo behält sich vor, Vorauskasse zu verlangen. In diesem Fall erhält der Kunde eine Proforma-Rechnung. Falls zwei Wochen nach Ausstellung der Proforma-Rechnung kein Zahlungseingang erfolgt ist, verfällt die Bestellung.

6. Verzug, Mahnkosten
Für nach Verzugseintritt entstandene Mahnkosten sind wir berechtigt, eine Mahnkostenpauschale in Höhe von CHF 5.- zu erheben, sofern nicht nachgewiesen wird, dass diese Aufwendungen nicht oder wesentlich niedriger entstanden sind. Weitergehende Ansprüche, insbesondere hinsichtlich der Durchsetzung der Forderung durch ein Inkassobüro oder einen Rechtsanwalt, bleiben unberührt.

7. Zusatzbestimmungen
Zeitschriften-Abonnemente verlängern sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn sie nicht mindestens acht Wochen vor Ablauf des Bezugsjahres gekündigt werden.

8. Urheberrecht
Die Produkte des Aerzteverlages medinfo sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung ausserhalb der engen Grenze des Urheberrechtes ist ohne schriftliche Zustimmung des Verlages unzulässig und strafbar. Dies gilt insbesondere für die Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung sowie die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

9. Datenschutz
Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden vom Aerzteverlag medinfo unter strikter Beachtung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen gespeichert. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Der Aerzteverlag medinfo ist berechtigt, die persönlichen Daten zur Ausführung der Bestellung sowie zum Zwecke der Kreditprüfung an Dritte weiterzugeben.

10. Anschrift
Aerzteverlag medinfo AG
Seestrasse 141
8703 Erlenbach

Tel.: 0041 (0)44 915 70 80
Fax: 0041 (0)44 915 70 89
E-Mail: info@medinfo-verlag.ch

11. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Erlenbach.

12. Anwendbares Recht
Es gelten die Bestimmungen des schweizerischen Rechtes, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder ins Ausland geliefert wird. Der Aerzteverlag medinfo behält sich das Recht vor, die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingen jederzeit zu ändern. Die jeweils verbindliche Fassung ist auf dem Internet einseh- und ausdruckbar.